Küchenleiter (m/w/d)

Küchenleiter (m/w/d)

Aramark GmbH

Webseite

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte karriere.aramark.de.

Küchenleiter (m/w/d)

Ellwangen (Jagst)

in Vollzeit

montags – freitags

Job-ID 856-502/2020

Ein Job mit Geschmack!

Tauchen Sie mit uns ein in die Cateringwelt und verstärken Sie unser gastronomisches Team! In unserem neueröffneten Betriebsrestaurant sind Sie der Profi am Herd für bis zu 300 Gäste und kreieren Gaumenschmäuse der Extraklasse.

Dieses Menü bieten wir Ihnen:
  • Führung des Küchenteams
  • Frische Speisenzubereitung und ansprechende Präsentation
  • Wöchentliche Speiseplanung
  • Planung und Koordination der Küchenabläufe
  • Warenbestandskontrollen und –nachbestellungen
  • Kunden- und Gästekommunikation
  • Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsvorschriften
Diese Zutaten sollten Sie mitbringen:
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Koch
  • Weiterbildung zum Küchenmeister oder Hotelbetriebswirt von Vorteil
  • Einschlägige Berufs- und Führungserfahrung in der Gastronomie / Hotellerie
  • Fundierte PC-Kenntnisse
  • Qualitätsbewusstsein und Organisationstalent
  • Ausgezeichnete Umgangsformen und soziale Kompetenz
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
Diese Jobangebote könnten Sie auch interessieren:
  • Coavia GmbH & Co. KG
    Vollzeit
    Berlin Marzahn

    Küchenkraft (m/w/d) in Vollzeit (Ref. 202010111) Ihr Einsatzort: Berlin Marzahn Gemeinsam mit dem Team gewährleisten Sie ab sofort an u
  • apetito catering
    Teilzeit
    Bad Ems

    Ihr Job: Mitten im Leben! Willkommen bei apetito catering, einem der führenden Catering-Unternehmen in Deutschland! Mit mehr als 5.000 Mitarbeiter
  • SV Business Catering GmbH
    Vollzeit
    Berlin

    Koch (m/w/d) in Vollzeit (Ref. 20202304) Ihr Einsatzort: Berlin Gemeinsam mit dem SV-Team gewährleisten Sie ab sofort an unserem Standor
  • KSG Krankenhaus-Service-Gesellschaft mbH
    Teilzeit
    Halle (Saale)

    Küchenkräfte (m/w/d) in Teilzeit oder Vollzeit (Ref. 20205500) Ihr Einsatzort: Halle (Saale) Das St. Elisabeth-Krankenhaus und St. Barb